Leistungen für Pferde

Für dich und dein Pferd biete ich viele unterschiedliche Behandlungs­möglichkeiten und Trainings auf osteo­pathischer und physio­therapeutischer Grundlage an.

Detaillierte Infos zu den einzelnen Leistungen findest du weiter unten.

Wann ist eine Behandlung ratsam?

Damit es gar nicht erst zu schlimmen Erkrankungen beim Pferd kommt, ist eine prophylaktische Behandlung zur Gesunderhaltung des Tieres sinnvoll. Und auch bereits bei leichten Lahmheiten kann eine Behandlung nach osteopatischen und physiotherapeutischen Grundlagen zum Erfolg führen. Ihr volles Potential jedoch entfaltet die Therapie bei Pferden mit größeren Verletzungen oder chronischen Erkrankungen, die mit Schmerzen einhergehen. Und auch zur Operationsvor- und Nachbehandlung sollte das Pferd vorgestellt werden. Denn gerade bei Narbenbildung bedarf die Wunde einer besonderen Zuwendung.
 
Doch so offensichtlich diese Behandlungsgründe sind, so wichtig ist es ebenfalls, die Aufmerksamkeit bei verhaltensauffälligen Pferden auf ihre allgemeine Gesundheit zu richten. Rittigkeitsprobleme, Widersetzlichkeiten oder Auffälligkeiten beim Putzen, Satteln, Reiten und im täglichen Umgang, können einen neurologischen oder physiologischen Ursprung haben. Um diesen Pferden die Angst zu nehmen, kann insbesondere die Osteopathie Abhilfe schaffen. So entspannen sich Pferd und Reiter gleichermaßen und die innere Unruhe und Hektik verschwindet.
 
Gerade ältere Pferde sind von Knochen- oder Muskelerkrankungen besonders häufig betroffen. Um ihnen trotzdem einen schönen Lebensabend zu bereiten, sollten sie regelmäßig nach einem individuellen Trainingsplan gearbeitet werden. Dies hält nicht nur den Kopf fit und beugt Schmerzen vor, sondern wirkt auch Muskelschwund, Hartspann und allgemeinen Bewegungseinschränkungen entgegen.

Die Leistungsübersicht für Pferde im Detail:

kirsten-lachance-KPwC1b5AUDA-unsplash

Ausrüstungs-Check

Was gehört alles zum Ausrüstungs-Check und wegen welchem Equipment kann ich an einen Ausrüstungs-Check herantreten?

DSC_0769_auswahl-roh_auswahl-roh2

Kinesio-Taping für Pferde

Bei einem verspannten Muskel kann man eine Tape-Anlage machen, um den Muskel zu entspannen.

neurostim-pferde

NeuroStim® für Pferde

Zellbiologische Regulation für Ihr Pferd. NeuroStim® als Therapieunterstützung und Wellnesbehandlung.

DSC_0749_auswahl-roh_auswahl-roh2

Pferde­osteo­pathie

Manchmal sind es Kleinig­keiten. Häufiger jedoch bemerkt man eine Krankheit erst, wenn das Pferd bereits akute Symptome zeigt.

_DSC0355

Reha­training

Jedes Lebewesen benötigt Training, um nach einer langen Ruhephase in den physischen und psychischen Soll-Zustand zurückzukehren.

DSC_0649-3

Leistungen für Hunde

So wie Pferd und Mensch hin und wieder eine Behandlung benötigen, so profitiert auch der beste Freund des Menschen davon.

Nicht das Richtige dabei?